Sie sind hier :

  Home

Entstehungsgeschichte


Bei der Gründung im Jahr 1986 übernahm SERMATEC einen Teil der Aktivitäten der Gesellschaft CVI: das Konzept, die Fertigung, die Mechanisierung der Installationen für die Champignonzucht.
 
Gleichzeitig konzipiert und fertigt sie Maschinen und Werkzeuge für das Entgraten und die elektrochemische Verarbeitung von Metallteilen.

Diese Installationen werden durch DUBUIS Electrochimie vermarktet.
Seit 1999 vermarktet SERMATEC ihre elektrochemischen Maschinen unter ihrer eigenen Marke.

Heute ist SERMATEC Marktführer bei beiden Aktivitäten.

Unser Gewerbe


Ausgehend von Bedarf, Anforderung und Lastenheften der Kunden entwickelt, fertigt und installiert SERMATEC immer modernere Maschinen, die den heutigen Anforderungen an die Produktion entsprechen (Automatisierung, Kostenreduzierung, Wartungsfreundlichkeit, Benutzersicherheit...). Die Qualität der Fertigung und die Zuverlässigkeit der Installationen machen aus SERMATEC einen Marktführer bei beiden Aktivitäten.
 
Für den Wirtschaftszweig "Champignonanbau" ist SERMATEC in der Lage, Geräte für alle Anbauphasen angefangen von der Herstellung des Anbausubstrats bis hin zur Ernte und Aufbereitung zu liefern.
 
Prospekt downloaden.
 
 
Dank der Erfahrung auf dem Gebiet der Kompostierung bietet SERMATEC auch Lösungen für die Behandlung von Abfall und anderen losen Produkten an (siehe Andere Maschinen).
 
Für den Bereich "Maschinen zur elektrochemischen Verarbeitung" konzipiert und fertig SERMATEC Mittel (Maschinen und Werkzeuge), die perfekt auf die Fertigungsansprüche der Kunden abgestimmt sind.
 
Broschüre downloaden
 

 Broschüre
 
 
SERMATEC@ Social Media
 
Chaine Youtube

Alimentateurs Composte
Composteur
Convoyage
ECM Machine - Single WorkstationECM Machine - 2 Workstations
ECM Machine - 1 Workstation